• Ihr Fachspezialist seit 1985
  • 044 926 70 26
  • WIR auf Anfrage
  • top Marken
  • 3,5% Vorkassenrabatt (TWINT, Postfinance, Bank)
  • Ihr Fachspezialist seit 1985
  • 044 926 70 26
  • WIR auf Anfrage
  • top Marken
  • 3,5% Vorkassenrabatt (TWINT, Postfinance, Bank)

Bauhaus-Pendelleuchte HMB 25/500

ab CHF 934,85

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 15-20 Tag(e)

Beschreibung

Bauhaus-Pendelleuchte HMB 25/500

Marianne Brandt und Hans Przyrembel, 1925

Gemeinsam mit Hans Przyrembel entwarf Marianne Brandt diverse Leuchten. Das war ganz im Sinne von Walter Gropius, denn Leuchten ließen sich wirtschaftlich verwerten, um die schmale Schulkasse zu füllen. Sie wurden in der eigenen Werkstatt hergestellt und in den Bauhaus-Werkstätten selbst genutzt. Ein besonders schönes Beispiel dafür ist die heute als HMB 25/300 bekannte Pendelleuchte, deren Höhe sich mit einem Pendelzug und einem Gegengewicht regulieren lässt. Ihr halbkugelförmiger Schirm trägt deutlich die Handschrift Marianne Brandts.


Jede Leuchte ist fortlaufend nummeriert und trägt das Zeichen TECNOLUMEN BAUHAUS.


  • Leuchte mit od. ohne Rollenzug, Aluminium poliert und vernickelt oder Aluminium weiss lackiert.
  • Leuchtmittel max. Leistung (thermisch): ABL 100 W
  • Empfohlenes Leuchtmittel: LED Lampe 8 W, matt


Modelle

  • Leuchte mit Rollenzug, Aluminium poliert und vernickelt, Art. HMB 25/500 Z Ni, Fr. 1554.00
  • Leuchte ohne Rollenzug, Aluminium poliert und vernickelt, Art. HMB 25/500 Ni, Fr. 1'344.55
  • Leuchte ohne Rollenzug, Aluminium weiss lackiert, Art. HMB 25/500 W, Fr. 934.85 - solange Vorrat!


Zusätzliche Produktinformationen

Artikelnummer
015-0045
Versandgewicht in kg
ca. 16
Marke
Tecnolumen
Zurück zu Home